MSV
A+ A A-

Meisterschaft

Vereinsmeisterschafts-Reglement 2021

  1. Die Vereinsmeisterschaft wird nur in einer Kategorie durchgeführt.
  2. Die Meisterschaft besteht aus zehn Resultaten. Werden mehr Resultate geschossen, zählen die jeweils besseren Resultate.
  3. Alle Resultate müssen für den MSV Walchwil geschossen werden.
  4. Es müssen im Minimum fünf Resultate geschossen werden.
  5. Folgende Resultate zählen zur Vereinsmeisterschaft:
    • Lorzenverbandschiessen
    • Mühlauer z’Obig
    • Einzelwettschiessen
    • Choller-Cup (beste Runde)
    • Feldstich (bestes Doppel)
    • Feldschiessen
    • Obligatorisch
    • Eidgenössisches Schützenfest (Vereinsstich)
    • Alplischiessen
    • MSV Cup (beste Runde)
    • Vancouver (bestes Doppel)
    • Jubiläum 150 Jahre Rigibahn
    • Nachtschiessen
    • Kantonalstich (bestes Doppel)
    • Winterschiessen
  6. Alle Resultate werden prozentual gewertet.
  7. Die Rangierung erfolgt nach dem Durchschnitt der zehn zählenden Resultate, anschliessend nach dem Alter.
  8. Die besten zehn Schützen erhalten eine Auszahlung.
  9. Der Gewinner der Meisterschaft erhält den Wanderpreis.
  10. Über Unstimmigkeiten/Unklarheiten entscheidet der Vorstand.

 

Genehmigt vom Vorstand im Februar 2021 (aktualisiert 27.03.2021)

Bruno Imfeld
Vize-Präsident